Projekt: Bauernmarkt 21, Wien

News

08.11.2017

Mautner Markhof Gründe, Bauplatz 5, Wien – realisiert!

Im Gegensatz zu den freistehenden Stadtvillen (Bauplätze 1, 3 und 4) wird Bauplatz 5 im Masterplan als Neuinterpretation einer Blockstruktur mit urbaner Dichte (bis Bauklasse 5) definiert. Zur Simmeringer Hauptstraße durch einen dominanten Baukörper geschlossen, öffnet sich das Volumen im Inneren des Grundstücks.

15.11.2017

Wohnhausanlage Wittmayergasse, Wien – realisiert!

Als Neuinterpretation einer Blockstruktur Im Gegensatz zu den freistehenden Stadtvillen (Bauplätze und wird Bauplatz im Masterplan als Neuinterpretation einer Blockstruktur mit urbaner Dichte (bis Bauklasse 5) definiert.

Kurzphilosophie



  • Eine Einordnung ihrer Bauten nach formalen Architekturströmungen ist nicht möglich und für die beiden Architekten auch unwichtig. Ihnen geht es vielmehr um gute, im wahrsten Sinn des Wortes eigentümliche Architektur, also um ein Bauen, das ebenso sensibel wie entschieden ist, ebenso kunstvoll wie bewusst, um Architektur schließlich, die Beeinträchtigungen in Tugenden und Schwierigkeiten in Charakteristika verwandeln kann.
Philosophie

Ausgewählte Projekte