Seniorium Baumgartenberg, Perg

Gesundheit

Das neue Gebäude reagiert auf die Heterogenität der Umgebung. Einerseits steht es durch seine Ausrichtung im Dialog zur Stiftskirche. Andererseits ist das Gebäude so gegliedert, dass es auf den Maßstab der angrenzenden Wohnbebauung reagiert.

Der zweigeschossige Baukörper beherbergt 2 x 3 Wohngruppen, die durch eine Haupterschließung- und Versorgungsachse mit dem Servicetrakt verbunden sind. Die Wohngruppen schließen mit den ihnen zugeordneten Wohnbereichen und Funktionsräumen an diese Achse an. Im Servicetrakt selbst befinden sich alle Betriebs-, Wirtschafts- und Personalbereiche.

Informationen

Wettbewerb
Seniorium Baumgartenberg, Perg, Austria - 2013
(3.Preis)

Art:
Neubau des Bezirksalten- und Pflegeheimes

Bauherr:
Sozialhilfeverband Perg

Nutzfläche:
4.516 m²

Sonstiges:
in Kooperation mit Architekt Podsedensek